Corona-Proteste

Politologe rügt mangelnde Vorbereitung

Kassel - Politik und Polizei müssen sich nach Einschätzung des Kasseler Politikwissenschaftlers Wolfgang Schroeder besser auf massive Proteste gegen Corona-Maßnahmen wie am vergangenen Samstag in Kassel einstellen. Die Polizei etwa agiere noch nicht auf Augenhöhe mit dem neuen Gegner.

Man müsse jetzt erst einmal aufklären, was da im Vorfeld und Umfeld von Kassel passiert sei.« Ein Untersuchungsausschuss im Landtag könne in kurzer Zeit die Akten durcharbeiten, um Konsequenzen daraus zu ziehen. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare