Parkhaus wurde zum Mekka für Tuningfreunde

Wetzlar (hp). Das Forum-Einkaufscenter wurde am Sonntag zum Mekka für tuningbegeisterte Autofans. Die 5. Mittelhessen-Tuningshow mit rund 1100 Fahrzeugen im Parkhaus fand sogar Fans aus dem benachbarten Ausland.

Mehr als 60 Pokale warteten auf die besten "Tuner", und für die Zuschauer gab es aufregendes zu sehen.

Aufwändige Airbrushes, Sonderlackierungen, blitzblanke Motorräume, perfekt gestylte Innenräume, tiefer gelegte Karossen, chromblitzende Felgen und die verschiedensten Sportreifen lenkten die Blicke auf sich. Vor allem die röhrenden Motoren machten auf sich aufmerksam und brachten das Parkdeck zum Beben.

Autofahrerherzen schlugen schneller

Doch nicht nur die umgebauten Fahrzeuge fanden Interesse bei den Besuchern – auch zwölf Händler, die alles für das Tuning bereit hielten, waren dicht umlagert. Auf einer Showbühne wurden die Fahrzeuge präsentiert. So manches Autofahrerherz schlug schneller angesichts des Ideenreichtums der Autoschrauber. Abgerundet mit einem guten Versorgungsangebot für das leibliche Wohl und Animation für die jüngsten Besucher, hatte die Veranstaltung für alle Generationen etwas zu bieten.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare