Neuer FFH-Chef

  • vonDPA
    schließen

Marco Maier wird neuer Geschäftsführer der privaten Sendergruppe Radio/Tele FFH, zu der unter anderem Hit Radio FFH gehört. Der 46-Jährige soll voraussichtlich Mitte 2019 die Aufgaben von Hans-Dieter Hillmoth (65) übernehmen, der dann in den Ruhestand gehen wird. Das Unternehmen teilte mit, dass der aus Aschaffenburg stammende Maier bislang Geschäftsführer beim Privatradio Antenne Thüringen ist.

Marco Maier wird neuer Geschäftsführer der privaten Sendergruppe Radio/Tele FFH, zu der unter anderem Hit Radio FFH gehört. Der 46-Jährige soll voraussichtlich Mitte 2019 die Aufgaben von Hans-Dieter Hillmoth (65) übernehmen, der dann in den Ruhestand gehen wird. Das Unternehmen teilte mit, dass der aus Aschaffenburg stammende Maier bislang Geschäftsführer beim Privatradio Antenne Thüringen ist.

Hillmoth hat knapp 30 Jahre für FFH gearbeitet. Der Vorsitzende der Gesellschafterversammlung von Radio/Tele FFH und Sprecher der Geschäftsführung des Medienunternehmens VRM, Hans Georg Schnücker, nannte Hillmoth einen Pionier des privaten Radios. Es sei aber noch zu früh, seine Verdienste umfassend zu würdigen. Eigentümer von Radio/Tele FFH mit Sitz in Bad Vilbel sind 40 Medienunternehmen, darunter zahlreiche Zeitungsverlage. (Foto: dpa)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare