Nach Schlägerei Verdächtiger gefasst

  • schließen

Darmstadt (dpa/lhe). Nach einer Schlägerei unter Asylbewerbern mit fünf Verletzten in Darmstadt hat die Polizei einen Tatverdächtigen festgenommen. Der 35 Jahre alte Mann aus Afghanistan sei am Dienstag nach umfangreichen Ermittlungen festgenommen worden, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft am Mittwoch mit. Die Staatsanwaltschaft hat einen Untersuchungshaftbefehl beantragt. Bei dem Streit am 21. Mai war ein 24-Jähriger mit einem Messer lebensgefährlich verletzt worden. Zwei Gruppen waren auf dem Luisenplatz aneinandergeraten.

Darmstadt (dpa/lhe). Nach einer Schlägerei unter Asylbewerbern mit fünf Verletzten in Darmstadt hat die Polizei einen Tatverdächtigen festgenommen. Der 35 Jahre alte Mann aus Afghanistan sei am Dienstag nach umfangreichen Ermittlungen festgenommen worden, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft am Mittwoch mit. Die Staatsanwaltschaft hat einen Untersuchungshaftbefehl beantragt. Bei dem Streit am 21. Mai war ein 24-Jähriger mit einem Messer lebensgefährlich verletzt worden. Zwei Gruppen waren auf dem Luisenplatz aneinandergeraten.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare