Mutmaßlicher Täter nach Messerstich in U-Haft

  • vonDPA
    schließen

Gelnhausen(dpa/lhe). Nach einem lebensgefährlichen Messerstich auf einer Geburtstagsparty in Gelnhausen ist der mutmaßliche Täter in Untersuchungshaft genommen worden. Der 52-jährige Gastgeber hatte am Samstag einen betrunkenen Gast nach draußen gebeten und soll vor der Tür des Hauses im Stadtteil Roth von einem 25-Jährigen mit einem Klappmesser angegriffen worden sein. Der 52-Jährige wurde danach ins Krankenhaus gebracht. Er überlebte die Attacke mit viel Glück.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare