3,2 Millionen Euro Dürrehilfe an Bauern gezahlt

  • vonDPA
    schließen

Wiesbaden- Nach dem Dürresommer 2018 ist aus einem staatlichen Nothilfeprogramm bislang deutlich weniger Geld an Hessens Landwirte geflossen als zunächst angenommen. "In Hessen stehen wir aktuell bei 3,2 Millionen Euro, das Programm ist aber noch nicht abgeschlossen", teilte eine Sprecherin des Landwirtschaftsministeriums in Wiesbaden auf Anfrage mit. Vor rund einem Jahr war Hessen davon ausgegangen, dass von den für das Bundesland bereitstehenden 17,8 Millionen Euro nur sieben bis acht Millionen ausgezahlt werden. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare