Mehrheit für autofreies Mainufer

  • vonDPA
    schließen

Frankfurt- Obwohl die Mehrheit der Frankfurter die Sperrung gut findet, wird der Mainkai in der nächsten Woche wieder für den Autoverkehr freigegeben. Verkehrsdezernent Klaus Oesterling (SPD) stellte am Donnerstag eine repräsentative Umfrage vor, an der sich 1000 Frankfurter im vergangenen Dezember beteiligt hatten. 57 Prozent fanden es gut, dass das Mainufer autofrei war, 21 Prozent wollten, dass dort wieder Autos fahren dürfen, dem Rest war es egal.

Die ein Kilometer lange Strecke zwischen Untermainkai und Alter Brücke war versuchsweise für ein Jahr für Autos gesperrt. Der "Verkehrsversuch" endet am kommenden Montag. Um ihn fortzusetzen, fehlt die politische Mehrheit. Die Koalition im Römer ist sich nicht einig: SPD und Grüne wollen den Versuch fortsetzen, die mitregierende CDU ist dagegen. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare