Mehr Windräder in Hessen am Netz

  • vonDPA
    schließen

Wiesbaden- Hessen kommt beim Ausbau der erneuerbaren Energie wieder voran. Im zweiten Quartal seien zehn Windenergieanlagen mit einer Leistung von 30,2 Megawatt ans Netz gegangen, teilte das Wirtschaftsministerium mit. Damit belaufe sich die Zahl der Anlagen im ersten Halbjahr auf insgesamt 18 mit einer Leistung von 58 Megawatt. In den ersten sechs Monaten des Vorjahres war in Hessen keine Anlage in Betrieb genommen worden. Neben dem Ausbau der Windenergie gingen nach Angaben des Wirtschaftsministeriums auch 2464 Fotovoltaikanlagen mit einer Leistung von 48,2 Megawatt in Hessen an den Start. Im gesamten ersten Halbjahr habe sich die Zahl der Anlagen damit auf 4662 mit zusammen 100,1 Megawatt belaufen. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare