Mehr tödliche Badeunfälle

Frankfurt - In Hessen ist die Zahl der Badetoten 2020 gestiegen. 23 Menschen kamen bei Badeunfällen ums Leben, berichtete die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG), drei mehr als im Vorjahr. Nach Angaben der DLRG ertranken in Hessen elf Menschen in Flüssen, zehn in Seen und je eine Person in einem Bach und in einem Kanal. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare