Mehr Pendler nach Hessen

  • vonDPA
    schließen

Frankfurt- Hessen und das Rhein-Main-Gebiet sind weiterhin starke Magneten für Arbeitskräfte. Im vergangenen Jahr stieg die Zahl derjenigen, die zur Arbeit nach Hessen pendeln, erneut um vier Prozent auf mehr als 394 200 Männer und Frauen, wie die Regionaldirektion der Arbeitsagentur am Dienstag in Frankfurt mitteilte. Damit kommt mehr als jeder siebte sozialversicherungspflichtig Beschäftigte (15 Prozent) zur Arbeit aus einem anderen Bundesland. Den Einpendlern stehen 261 200 Hessen gegenüber, die ihrem Job in einem anderen Bundesland nachgehen. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare