Mehr Geld für bessere Luft im Klassenzimmer

  • vonDPA
    schließen

Wiesbaden- Das Land Hessen gibt mehr Geld für Maßnahmen zur Luftverbesserung in hessischen Klassenzimmern. Das Anfang November aufgelegte Sofortprogramm in Höhe von zehn Millionen Euro wurde inzwischen auf 75 Millionen Euro aufgestockt, wie das Kultusministerium sagte. Geld gibt es nun auch für Kitas.

Unterstützt werden nicht nur die Anschaffung von Luftfilteranlagen, sondern auch Instandhaltungen und Investitionen, die den Infektionsschutz verbesserten. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare