Mehr Förderung für energetische Sanierungen

  • vonDPA
    schließen

Wiesbaden- Mit einem neuen Sonderprogramm will die hessische Landesregierung energetische Sanierungen von Wohngebäuden vorantreiben. "Mehr als 80 Prozent des Energieverbrauchs in hessischen Privathaushalten gehen derzeit aufs Heizen zurück", sagte Wirtschafts- und Energieminister Tarek Al-Wazir (Grüne). "Das wollen wir ändern." Bereits jetzt stelle das Land jährlich rund 24 Millionen Euro Fördermittel für energetische Sanierungen bereit. Mit dem "Sonderprogramm für Eigenheime" sollen in den nächsten zwei Jahren insgesamt weitere 25 Millionen Euro hinzukommen.

Laut Ministerium könnten damit künftig bis zu 50 Prozent der Kosten für Wärmedämmung, neue Fenster, Heizungen oder Lüftungsanlagen übernommen werden. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare