5000 Hektar Blühflächen gibt es in Hessen dieses Jahr - 500 Hektar mehr als 2019. FOTO: DPA
+
5000 Hektar Blühflächen gibt es in Hessen dieses Jahr - 500 Hektar mehr als 2019. FOTO: DPA

Mehr Blühflächen für Artenvielfalt

  • vonDPA
    schließen

Wiesbaden- Bunte Blumen für Insekten: Auf und an Hessens Feldern wächst die Zahl von Blühflächen, die der Artenvielfalt dienen sollen. Ihr Anteil nehme kontinuierlich zu, teilte das Umweltministerium auf eine Kleine Anfrage der SPD-Fraktion im Landtag mit. Landwirte haben demnach in diesem Jahr im Rahmen verschiedener Förderprojekte rund 5000 Hektar Blühstreifen oder -flächen angelegt. Dem Ministerium zufolge sind das 500 Hektar mehr als im vergangenen Jahr. Das Ministerium fördert die Flächen jährlich mit 2,25 Millionen Euro. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare