Ein Mann aus Marburg wird seit Tagen vermisst. Die Polizei hat eine öffentliche Fahndung herausgegeben.
+
Ein Mann aus Marburg wird seit Tagen vermisst. Die Polizei hat eine öffentliche Fahndung herausgegeben.

Polizei bittet um Hilfe

Marburg: Vermisster 32-Jähriger taucht wieder auf

  • Florian Dörr
    vonFlorian Dörr
    schließen

In Marburg verschwindet ein 32-Jähriger spurlos. Nach mehreren Tagen findet die Suche ein glückliches Ende.

Update vom Montag, 22.02.2021, 13.25 Uhr: Der vermisste Marburger ist wieder da. Das teilte die Polizei am Montagmittag (22.02.2021) mit. Der Mann sei „soweit gesund“ und befinde sich in ärztlicher Obhut.

Update vom Montag, 22.02.2021, 11.11 Uhr: In Marburg und Umgebung läuft die Suche nach einem Vermissten. Seit Donnerstag (18.02.2021) ist der 32-Jährige verschwunden. Er brauche dringend Medikamente und sei möglicherweise orientierungslos, berichtete die Polizei in Marburg zuletzt, die am Montag (22.02.2021) weitere Details zu ihrer öffentlichen Fahndung herausgab. Demnach war der Gesuchte am Tag seines Verschwindens gegen 11 Uhr mit dem Zug von Frankfurt nach Marburg gefahren.

Laut Polizei deuten Spuren in seiner Wohnung in der Bahnhofstraße darauf hin, dass er tatsächlich in seiner Heimatstadt ankam. Danach verliert sich die Fährte des Vermissten. Auch ein Personenspürhund konnte keine weiteren Hinweise auf den Aufenthaltsort liefern. Die Polizei hat nun eine Beschreibung und ein Foto des Marburgers herausgegeben:

  • Er ist etwa 1,80 bis 1,85 Meter groß und von normaler, unauffälliger Statur.
  • Der Vermisste hat kurze braune Haare und trägt einen Oberlippen- und Kinnbart.
  • Am Donnerstag (22.02.2021) war er bekleidet mit einer schwarzen Jeans, roten Socken, roten Laufschuhen, einem gelben T-Shirt, einem kurzärmeligem sogenannten Hawaiihemd und einer dunkelblauen, wattierten Steppjacke mit Kapuze.

Hinweise zu dem Vermissten nimmt die Polizei Marburg unter 06421/406 0 entgegen. Mögliche Zeugen können auch jede andere Polizeidienststelle kontaktieren.

Marburg: Vermisst! Von 32-Jährigem fehlt plötzlich jede Spur

Erstmeldung vom Sonntag, 21.02.2021, 11.21 Uhr: Marburg - Die Polizei Mittelhessen bittet die Bevölkerung um Unterstützung: Gesucht wird ein Mann aus Marburg. Der 32-Jährige wird seit dem 18. Februar 2021 vermisst. Nun wendet sich die Polizei an die Öffentlichkeit.

Am Sonntag (21.02.2021) wurde die Vermisstenmeldung zunächst via Twitter veröffentlicht. Eine ausführliche Beschreibung des Vermissten gibt es bislang nicht, wohl aber ein Foto, das in den Tweet der Polizei Mittelhessen eingebunden ist.

Die Umstände des Verschwindens des Marburgers sind bislang unklar. Sicher scheint: Der Vermisste benötigt dringend Medikamente, möglicherweise kann sich der 32-Jährige nicht orientieren. Hinweise erbittet die Polizei Mittelhessen unter Tel. 06421-4060.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare