Mann wirft Fahrrad in Main

  • vonDPA
    schließen

Frankfurt- Ein kleiner Zusammenstoß zweier Fahrradfahrer hat in Frankfurt für großen Ärger gesorgt. Wie die Polizei am Montag mitteilte, stießen ein 33-jähriger und ein 39-jähriger Fahrradfahrer am Sonntagabend frontal aufeinander. Dabei seien beide Fahrräder beschädigt worden, wodurch es zum Streit gekommen sei.

Nach Angaben der Polizei warf der 39-Jährige das Fahrrad des anderen Mannes in den Main, das dort versank. Daraufhin habe sich der 33-Jährige das Fahrrad des Werfers geschnappt und sei damit weggefahren. Die Polizei konnte den Flüchtigen stellen. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare