Die malerischen Winkel Butzbachs

  • vonRedaktion
    schließen

Auch die Altstadt von Butzbach ist immer eine Reise wert. Besonders prachtvoll sind die Fachwerkhäuser am Marktplatz herausgeputzt. Mit dem Brunnen von 1435 gehört das Areal sicherlich zu den schönsten Plätzen Hessens. Unter der Überschrift "Butzbach zum Kennenlernen" gibt es nach Voranmeldung Führungen zu Sehenswürdigkeiten rund um den Marktplatz, das Landgrafenschloss und die Markuskirche.

Die Gäste können dabei die malerischen Winkel der Altstadt und Geschichten rund um die Fachwerkhäuser kennenlernen. In Corona-Zeiten ist das Angebot begrenzt. Aktuelle Termine können auf der Seite www.stadt-butzbach.de eingesehen werden. Dort finden sich auch die Anmeldemodalitäten. eb/pm

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare