Lückenschluss der A44 verzögert sich

  • schließen

Kaufungen/Wiesbaden (dpa/lhe). Der Lückenschluss der Autobahn 44 nahe Kaufungen verzögert sich. Das entsprechende Verwaltungsverfahren werde voraussichtlich erst 2020 eingeleitet werden können, teilte Verkehrsminister Tarek Al-Wazir (Grüne) am Dienstag mit: "Die Verzögerung ist außerordentlich bedauerlich, aber unumgänglich, um möglichst hohe Rechtssicherheit zu erhalten." Die Planung muss überarbeitet werden, unter anderem wegen des Gewässerschutzes. Die A44 soll von Kassel an die thüringische Grenze nach Herleshausen führen und dort an die A4 anschließen. Nach Angaben des hessischen Verkehrsministeriums hatte der Bund eine Überprüfung des Entwurfs verlangt.

Kaufungen/Wiesbaden (dpa/lhe). Der Lückenschluss der Autobahn 44 nahe Kaufungen verzögert sich. Das entsprechende Verwaltungsverfahren werde voraussichtlich erst 2020 eingeleitet werden können, teilte Verkehrsminister Tarek Al-Wazir (Grüne) am Dienstag mit: "Die Verzögerung ist außerordentlich bedauerlich, aber unumgänglich, um möglichst hohe Rechtssicherheit zu erhalten." Die Planung muss überarbeitet werden, unter anderem wegen des Gewässerschutzes. Die A44 soll von Kassel an die thüringische Grenze nach Herleshausen führen und dort an die A4 anschließen. Nach Angaben des hessischen Verkehrsministeriums hatte der Bund eine Überprüfung des Entwurfs verlangt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare