Schwerer Unfall auf der K477 in Limburg: Zwei Menschen müssen schwer verletzt in eine Klinik. Die Straße wird voll gesperrt.
+
Schwerer Unfall auf der K477 in Limburg: Zwei Menschen müssen schwer verletzt in eine Klinik. Die Straße wird voll gesperrt.

Straße gesperrt

Drama in Limburg: Zwei Menschen bei Unfall schwer verletzt

  • Christian Weihrauch
    vonChristian Weihrauch
    schließen

Schwerer Unfall auf der K477 in Limburg: Zwei Menschen müssen schwer verletzt in eine Klinik. Die Straße muss voll gesperrt werden.

  • Schwerer Unfall auf der K477 in Limburg
  • Zwei Menschen müssen schwer verletzt ins Krankenhaus
  • Kreisstraße muss voll gesperrt werden

Limburg – Bei einem Unfall in Limburg sind ein 31 Jahre alter Mann und eine 50 Jahre alte Frau schwer verletzt worden. Beide wurden in ein Krankenhaus eingeliefert. Die Kreisstraße musste mehrere Stunden gesperrt werden.

Limburg: Schwerer Unfall auf der K477 – Zwei Menschen verletzt

Was war passiert? Wie die Polizei in Limburg berichtet, fuhr der 31 Jahre alte Mann am Samstag (01.02.2020) gegen 10.15 Uhr auf der Kreisstraße 477 (K477) aus Richtung Limburg-Offheim kommend in Richtung Elz. Dabei kam er aus bisher ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn und stieß frontal mit einer 50 Jahre alten entgegenkommenden PKW-Fahrerin zusammen.

Beide Insassen wurden bei dem Unfall in Limburg  schwer verletzt und mussten in Krankenhäuser eingeliefert werden. Zur Klärung des Sachverhalts wurde ein Kfz-Sachverständiger hinzugezogen.

Schwerer Unfall in Limburg: K477 muss gesperrt werden

Für die Dauer der Unfallaufnahme wurde die K477 für mehrere Stunden gesperrt. Den Sachschaden nach dem Unfall in Limburg an den beiden Autos schätzt die Polizei auf zirka 30.000 Euro. Zeugen oder Hinweisgeber in dieser Sache werden gebeten, sich mit der Polizeistation Limburg unter der Telefonnummer 06431/91400 in Verbindung zu setzen. chw

Auf der A3 bei Limburg hat ein schweren Unfall jüngst die Polizei beschäftigt. Die Sperrung am Elzer Berg zieht sich über Stunden. Erst in der Nacht gibt es Entwarnung.

Bei Schlägereien in Limburg* am Wochenende werden mehrere Menschen verletzt. Die Polizei sucht nach den Vorfällen Zeugen, die Angreifer sind noch nicht gefasst.

Sturm hat die Rettungsarbeiten bei einem schweren Unfall im Kreis Limburg-Weilburg erschwert - Rettungshubschrauber konnte nicht starten, wie fnp.de* berichtet.

Schwerer Unfall in Elz bei Limburg*: Ein Bus kracht in ein Auto, das überschlägt sich. Zwei Menschen werden schwer verletzt.

Schwerer Unfall bei Limburg*: Eine Frau in ihrem Opel übersieht ein anderes Auto, dann kracht es gewaltig. Zwei Menschen sind im Krankenhaus.

In Limburg kommt es zu einem Unfall, die Verletzen müssen ins Krankenhaus.

In Selters im Kreis Limburg-Weilburg kam es zu einem schweren Zusammenstoß: Ein Audi fuhr in einen Kia, dabei wurden zwei Menschen schwer verletzt. Verursacht wurde der Unfall vermutlich durch Unaufmerksamkeit.

In Villmar im Kreis Limburg-Weilburg kommt es zu einem schweren Unfall: Zwei Fahrradfahrer stürzen, einer von ihnen wird schwer verletzt.

*fnp .de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion