Lebenslange Haft für Eltern der getöteten Siri

Limburg/Wetzlar (dpa). Die Eltern der zu Tode gequälten kleinen Siri aus Wetzlar müssen lebenslang hinter Gitter.

Limburg/Wetzlar (dpa). Die Eltern der zu Tode gequälten kleinen Siri aus Wetzlar müssen lebenslang hinter Gitter. Das Landgericht Limburg verurteilte die 36 Jahre alte Kanadierin und ihren zwölf Jahre jüngeren Ex-Freund am Donnerstag wegen Mordes und stellte zudem die besondere Schwere der Schuld fest. Damit können die Beiden nicht nach 15 Jahren aus dem Gefängnis entlassen werden. Die Eltern hatten ihre acht Monate alte Tochter in ihrer gemeinsamen Wohnung über mehrere Monate gequält und schwer misshandelt. Das Baby starb im Mai 2008, nachdem ihm der Schädel zertrümmert worden war. Das Urteil entsprach den Forderungen der Staatsanwaltschaft.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare