Landwirtschaft ist meistens Nebenerwerb

  • vonDPA
    schließen

Wiesbaden- Knapp 15 100 Betriebe haben im vergangenen Jahr in Hessen rund 766 900 Hektar landwirtschaftliche Fläche genutzt. Dabei habe es sich um knapp 13 400 Einzelunternehmen gehandelt, teilte das Statistische Landesamt am Donnerstag in Wiesbaden mit. Diese seien überwiegend als Nebenerwerbsbetriebe geführt worden. Daneben seien bei der Landwirtschaftszählung 4250 Betriebe im Haupterwerb registriert worden. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare