Kurzmeldungen

  • schließen

Vermisster gefunden – Ein verwirrter Spaziergänger aus dem südhessischen Langen ist nach fast 24 Stunden wieder wohlbehalten aufgetaucht. Der 62-Jährige und sein Hund seien unterkühlt, der Mann müsse aber nicht ins Krankenhaus, sagte Polizeisprecher Rudi Neu gestern: "Ein Happy End bei der Saukälte." In der Nacht war vergeblich nach dem Mann gesucht worden.

Vermisster gefunden – Ein verwirrter Spaziergänger aus dem südhessischen Langen ist nach fast 24 Stunden wieder wohlbehalten aufgetaucht. Der 62-Jährige und sein Hund seien unterkühlt, der Mann müsse aber nicht ins Krankenhaus, sagte Polizeisprecher Rudi Neu gestern: "Ein Happy End bei der Saukälte." In der Nacht war vergeblich nach dem Mann gesucht worden.

Falscher Alarm – Ein falscher Alarm in einem Seniorenheim in Elz im Westerwald hat einen Großeinsatz ausgelöst. Laut Polizei schlug am Mittwochabend in einem Zimmer ein Kohlendioxid-Warner an. Mehr als 120 Rettungskräfte rückten aus. Drei Bewohner kamen ins Krankenhaus. Wie sich herausstellte, handelte es sich um einen Messfehler des Geräts. (dpa)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare