Künftig ohne Schulgeld

  • vonDPA
    schließen

Wiesbaden- Hessen will Gesundheitsberufe wie Logopädie, Physiotherapie und medizinisch-technische Assistenz (MTA) attraktiver machen. Die Landesregierung plant dazu, das Schulgeld für die Ausbildung zu diesen Berufen abzuschaffen, wie die Gesundheitsexperten der Regierungsfraktionen, Claudia Ravensburg (CDU) und Marcus Bocklet (Grüne), am Montag in Wiesbaden ankündigten. Die neue Regelung soll vom kommenden Schuljahr ab August 2020 gelten. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare