K+S-Management verzichtet auf Teil der Bonuszahlung

  • vonDPA
    schließen

Kassel- Das Management des kriselnden Dünger- und Salzkonzerns K+S verzichtet wegen der Corona-Pandemie auf einen Teil der Bonuszahlungen für das laufende Geschäftsjahr. Das teilte der MDAX-Konzern am Dienstag in Kassel mit. Je nach Unternehmenserfolg wären das in Summe bis zu 665 000 Euro. Der Vorstandsvorsitzende der K+S Aktiengesellschaft, Burkhard Lohr, betonte, mit dem Schritt in schwierigen Zeiten "ein Zeichen setzen" zu wollen. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare