Klinikverbund pessimistisch

Wetzlar - Der Klinikverbund Hessen erwartet wegen der Corona-Pandemie und Tarifauseinandersetzungen für die öffentlichen Kliniken im Land ein schwieriges Jahr 2022. Angesichts der Entwicklung der Pandemie werde es keine Entlastung in den Krankenhäusern geben. Zudem gebe es immer weniger Personal, weil die anhaltend hohe Beanspruchung für viele nicht mehr leistbar sei.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare