Kind angefahren

Frankfurt - Eine Autofahrerin in Frankfurt hat einen Zwölfjährigen angefahren und anschließend Fahrerflucht begangen. Bei dem Unfall am Donnerstag vergangener Woche wurde das Kind leicht verletzt. Die Autofahrerin habe sich entschuldigt und darauf verwiesen, dass die Kollision keine Absicht gewesen sei. Anschließend sei sie weitergefahren. Die Polizei sucht nun nach ihr.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare