Keine Hinweise nach Babyfund

  • vonDPA
    schließen

Rüsselsheim- Mit Fotos von Kleidung und Gegenständen hat die Polizei eine Öffentlichkeitsfahndung gestartet, um Hinweise auf die Eltern des ausgesetzten Säuglings zu bekommen. "Die berühmte heiße Spur war noch nicht dabei", sagte ein Sprecher der Polizei am Mittwoch. Die Polizei hatte am Dienstag Fotos von einem Armband, Handtuch und Kleidungsstück veröffentlicht, die der in Rüsselsheim gefundene Junge an sich trug. Es habe relativ viele Anrufe gegeben, allerdings bisher ohne entscheidenden Hinweis. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare