IS-Nähe vermutet: Anklage gegen 22-Jährige

  • vonDPA
    schließen

Frankfurt- Die Generalstaatsanwaltschaft Frankfurt hat Anklage gegen eine mutmaßliche IS-Rückkehrerin erhoben, die im vergangenen November bei ihrer Ankunft am Frankfurter Flughafen festgenommen worden war. Wie ein Sprecher gestern mitteilte, werden der 22 Jahre alten deutschen Staatsangehörigen der Verdacht der Mitgliedschaft in einer terroristischen Vereinigung, Kriegsverbrechen gegen das Eigentum sowie eines Verbrechens nach dem Kriegswaffenkontrollgesetz vorgeworfen. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare