Inzidenz fällt

Berlin/Wiesbaden - Die Corona-Inzidenz in Hessen ist gestern weiter gesunken. Dem Berliner Robert-Koch-Institut zufolge lag die Sieben-Tage-Inzidenz der Corona-Neuinfektionen bei 19,0. Am Montag lag sie noch bei 20,1. Binnen eines Tages wurden 48 neue Corona-Infektionen registriert. Insgesamt waren damit bislang 289 564 Menschen seit Beginn der Pandemie infiziert.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare