Inzidenz bei 23,8

Berlin/Wiesbaden - In Hessen sind binnen 24 Stunden 287 neue Corona-Infektionen registriert worden. Das geht aus den Daten des Robert-Koch- Instituts (Stand 3.11 Uhr) vom Mittwoch hervor. Die Zahl der Menschen, die mit oder an dem Virus gestorben ist, erhöhte sich am Mittwoch um drei Todesfälle auf insgesamt 7405. Die Inzidenz, also die Zahl der Infizierten pro 100 000 Einwohner an sieben aufeinanderfolgenden Tagen, betrug landesweit 23,8.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare