Inflationsrate sinkt auf minus 0,3 Prozent

  • vonDPA
    schließen

Wiesbaden- Die Inflationsrate in Hessen ist im August erneut gesunken. Wie das Statistische Landesamt mitteilte, lag das Niveau der Verbraucherpreise um 0,3 Prozent unter dem Vorjahresmonat. Bereits im Juli hatte der Wert auch wegen der Senkung der Mehrwertsteuer um 0,1 Prozent unter Vorjahr gelegen. Im Juni hatte die Jahresinflationsrate noch plus 0,8 Prozent und im Mai plus 0,3 Prozent betragen. Verglichen mit dem Vormonat sanken die Verbraucherpreise im August um 0,3 Prozent.

Für Energie mussten die Verbraucher um 6,9 Prozent weniger tief in die Tasche greifen. Vor allem Heizöl (minus 31,7 Prozent) und Kraftstoffe (minus 11,5) seien im Jahresvergleich günstiger geworden. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare