Industrie steigert Umsatz leicht

  • vonDPA
    schließen

Wiesbaden- Die hessischen Industriebetriebe haben im vergangenen Jahr den Umsatz leicht gesteigert. Die Erlöse kletterten nach vorläufigen Zahlen des Statistischen Landesamtes auf insgesamt 116,8 Milliarden Euro. Im Vorjahr habe der Wert bei 115,2 Milliarden Euro gelegen, sagte eine Sprecherin der Behörde am Dienstag.

Rückläufig entwickelte sich dagegen die Zahl der Beschäftigten. Rund 371 000 Mitarbeiter arbeiteten in der Industrie und damit 1000 weniger als im Jahr zuvor. Endgültige Ergebnisse zur Geschäftsentwicklung der hessischen Industrie im Jahr 2019 will das Wiesbadener Landesamt im März vorlegen. dpa/lhe

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare