Hund beißt Nasenspitze ab

  • schließen

Ein Hund hat in Frankfurt einem 59 Jahre alten Mann ein Stück der Nasenspitze abgebissen. Der Mann war bereits am Samstag vorvergangener Woche auf dem Markt im Stadtteil Höchst unterwegs, wie die Polizei erst am Dienstag berichtete. Als er seinen Fahrradschlüssel verlor und wieder aufheben wollte, habe der mittelgroße schwarze Hund zugeschnappt. Der Mann musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Seine Nase wurde dort behandelt, es fehlt jedoch ein Stück. Die Polizei ermittelt gegen den unbekannten Hundehalter und bittet um die Hilfe von Zeugen.

Ein Hund hat in Frankfurt einem 59 Jahre alten Mann ein Stück der Nasenspitze abgebissen. Der Mann war bereits am Samstag vorvergangener Woche auf dem Markt im Stadtteil Höchst unterwegs, wie die Polizei erst am Dienstag berichtete. Als er seinen Fahrradschlüssel verlor und wieder aufheben wollte, habe der mittelgroße schwarze Hund zugeschnappt. Der Mann musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Seine Nase wurde dort behandelt, es fehlt jedoch ein Stück. Die Polizei ermittelt gegen den unbekannten Hundehalter und bittet um die Hilfe von Zeugen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare