Den Hochmooren geht es schlecht

  • vonDPA
    schließen

Wiesbaden- Es gibt nur zwei Hochmoore in Hessen - und obwohl das "Rote Moor" und die "Breungeshainer Heide" in einem europäischen Schutzgebiet liegen, ist ihr Zustand eher schlecht. Das geht aus einer Antwort des Umweltministeriums auf eine Anfrage der Grünen hervor. Obwohl in beiden Arealen schon viel unternommen worden sei, um sie in einen naturnahen Zustand zurückzuführen, sei der Gesamtzustand der Hochmoore in Hessen unverändert als ungünstig bis schlecht zu bezeichnen. Der Zustand sei auf frühere Schäden durch Torfabbau und Entwässerungen zurückzuführen. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare