Der Markt bietet rund 950 Artikel des täglichen Bedarfs. FOTO: BJÖRN FRIEDRICH/TEGUT/DPA
+
Der Markt bietet rund 950 Artikel des täglichen Bedarfs. FOTO: BJÖRN FRIEDRICH/TEGUT/DPA

High-Tech-Markt ohne Kassierer

  • vonDPA
    schließen

Fulda- Mit einem neuen digitalen Ladenkonzept ohne Kassierer will die Supermarktkette Tegut zusätzliche Kunden gewinnen. Wie das Unternehmen aus Fulda gestern mitteilte, wurde in der osthessischen Stadt ein digitaler Testladen eröffnet, in dem die Kunden ihre Artikel scannen und per App, Kredit- oder Girokarte bezahlen können, ohne an eine Kasse zu gehen. In diesem und dem kommenden Jahr will Tegut insgesamt zehn solcher Kleinstläden eröffnen. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare