Hessen in Zahlen

  • vonDPA
    schließen

Insgesamt wird Hessen von rund 23 600 Kilometern Bächen und Flüssen durchzogen. Nach Angaben des hessischen Umweltministeriums verlaufen rund 18 600 Kilometer Fließstrecke in freier Landschaft. Etwa 3200 Kilometer sind bebauten Bereichen zuzuordnen. Die restlichen 1800 Kilometer sind Quellbäche beziehungsweise Oberläufe mit einer Breite von 50 Zentimetern. Neben diesen Bächen und Flüssen gibt es in Hessen insgesamt 773 Seen und Talsperren mit einer Fläche von größer als einem Hektar, davon 81 mit einer Fläche von über zehn Hektar. eb/pi

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare