Hessen in Zahlen

  • vonRedaktion
    schließen

Der Tourismus in Hessen leidet schwer an Corona: Von Januar bis Juni 2020 empfingen die hessischen Beherbergungsbetriebe knapp 3,5 Millionen Gäste. Die Zahl der Übernachtungen lag bei rund 8,9 Millionen. Im Vergleich zum ersten Halbjahr 2019 waren dies 54 Prozent weniger Gäste und 48 Prozent weniger Übernachtungen. Gut 2,7 Millionen Gäste stammten aus Deutschland und 740 000 Besucher aus dem Ausland. Quelle: Statistik Hessen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare