Hessen schiebt zwei verurteilte Straftäter ab

  • schließen

Wiesbaden/Frankfurt (dpa/lhe). Unter den in dieser Woche abgeschobenen Afghanen waren zwei Männer aus Hessen. "Beide waren verurteilte Straftäter", sagte ein Sprecher des hessischen Innenministeriums am Freitag. Ein 18-Jähriger sei wegen Vergewaltigung und schweren Raubes, ein 21-Jähriger wegen versuchter schwerer Brandstiftung verurteilt worden. Laut dem Sprecher wurden 2018 bisher sieben Personen aus Hessen nach Afghanistan zurückgebracht.

Wiesbaden/Frankfurt (dpa/lhe). Unter den in dieser Woche abgeschobenen Afghanen waren zwei Männer aus Hessen. "Beide waren verurteilte Straftäter", sagte ein Sprecher des hessischen Innenministeriums am Freitag. Ein 18-Jähriger sei wegen Vergewaltigung und schweren Raubes, ein 21-Jähriger wegen versuchter schwerer Brandstiftung verurteilt worden. Laut dem Sprecher wurden 2018 bisher sieben Personen aus Hessen nach Afghanistan zurückgebracht.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare