Hessen macht die Straßen sauber

  • vonDPA
    schließen

Frankfurt- Zahlreiche Freiwillige wollen am morgigen Samstag im Rahmen des "World Cleanup Day" (WCD) Straßen, Parks und öffentliche Plätze vom Müll befreien. Hessenweit werden mehr als 5500 Helfer erwartet, so ein Sprecher vom Verein "Let’s Do It! Germany", dem Träger des WCD in Deutschland. Mehr als 35 Veranstaltungen seien bislang angekündigt. Aber auch ohne offizielle Teilnahme sei jeder dazu eingeladen, am Samstag für ein paar Stunden in seiner Nachbarschaft Müll zu sammeln.

Die Stadt Frankfurt macht unter dem Namen "Frankfurt Cleanup" bereits zum zweiten Mal mit. Dort beginnt die Aktion bereits heute, damit auch Schulen, Kitas und Unternehmen dabei sein können. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare