Hauptwache in Frankfurt geräumt

  • vonDPA
    schließen

Frankfurt (dpa/lhe). Die U- und S-Bahn-Station Hauptwache in Frankfurt ist am Donnerstagmittag nach einem Feueralarm geräumt worden. Es habe sich jedoch um einen Fehlalarm gehandelt, sagte eine Sprecherin der Verkehrsgesellschaft Frankfurt (VGF). Während der Sperrung der Station hätten die Bahnen dort nicht gehalten. Nach einer halben Stunde sei die Hauptwache wieder freigegeben worden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare