Hasenpest bei Limburg festgestellt

  • vonDPA
    schließen

Limburg- Bei Feldhasen im Landkreis Limburg-Weilburg sind Erreger der Hasenpest nachgewiesen worden. Die für Mensch und Tier gefährliche Krankheit werde durch Bakterien verursacht, teilte der Kreis mit. Die erkrankten Tiere dürften nicht angefasst werden. Es werde empfohlen, Hunde an der Leine zu führen. "Solche Fälle kommen in Hessen immer mal wieder vor", sagte ein Sprecher des Hessischen Landeslabors in Gießen. Eine ungewöhnliche Häufung gebe es nicht. Die toten Hasen wurden in Villmar, Runkel und Limburg gefunden. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare