Gute Noten für Badeseen

Wiesbaden - Wenn es die Corona-Regeln und das Wetter erlauben, können die Hessen vielerorts unbeschwert in Badeseen schwimmen und planschen. Nach dem jüngsten Bericht der Europäischen Umweltagentur EEA vom Dienstag weisen 57 der 61 hessischen EU-Badestellen eine ausgezeichnete hygienische Wasserqualität auf. Wie das Hessische Landesamt für Naturschutz, Umwelt und Geologie (HLNUG) mitteilte, sind die restlichen vier Seen mit »gut« bewertet worden.

(www.badeseen.hlnug.de). dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare