Güterzug verliert weißes Pulver

  • vonDPA
    schließen

Neuhof- Weil ein Güterzug einen Teil seiner Ladung verloren hat, wird der Fernverkehr zwischen Frankfurt und Kassel sowie zwischen Frankfurt und Erfurt umgeleitet.

Der Zug hat der Bundespolizei zufolge am Sonntagabend zwischen Bad Hersfeld und Neuhof ein weißes Pulver verloren. Es handle sich nicht um Gefahrgut, sei von der Feuerwehr aber als gesundheitsgefährdend eingestuft worden, sagte ein Polizeisprecher am Morgen. Das Pulver verteilte sich demnach auf einer Länge von etwa 50 Kilometern auf den Gleisen. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare