Lübcke-Prozess

Gericht plant Urteil für Januar

  • vonDPA
    schließen

Frankfurt- Das Urteil gegen den mutmaßlichen Mörder des Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke könnte nach neuen Planungen des Oberlandesgerichts Frankfurt Ende Januar 2021 gesprochen werden. Am Donnerstag könnten demnach die Beweisaufnahme geschlossen werden und kommende Woche die Bundesanwaltschaft ihr Plädoyer halten. An drei Terminen im neuen Jahr würden die Verteidiger und Nebenkläger an die Reihe kommen. Am 26. Januar würde dann das Urteil verkündet. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare