Absperrband der Polizei nach einem Unfall
+
In Fulda wurde eine Frauenleiche gefunden. Die Kriminalpolizei ist vor Ort an der Nikolausstraße (Symbolbild).

Polizeieinsatz

Fulda: Schnittverletzungen an Frauenleiche entdeckt – Verhaftung nach Fund

  • Florian Dörr
    vonFlorian Dörr
    schließen

Schrecklicher Fund am Montag (07.12.2020) in Fulda: In einem Hinterhof wurde die Leiche einer Frau gefunden. Diese weist Schnittverletzungen auf.

Update vom Montag, 07.12.2020, 17:20 Uhr: Nach Angaben der Polizei handelt es sich bei der tot aufgefundenen Frau um die 35-jährige Bewohnerin des Mehrfamilienhauses, in dessen Hinterhof sie entdeckt wurde. Gegen Mittag kam es zu einer Festnahme, die im Zusammenhang mit der Leiche in der Nikolausstraße stehe. Ob es sich bei dem Mann aus Fulda jedoch um eine tatverdächtige Person handelt, ist bislang unklar.

Ermittlungen der Kriminalpolizei und des Landeskriminalamts Hessen ergaben, dass die Frauenleiche Schnittverletzungen aufweise, daher sei von einem Tötungsdelikt auszugehen. Zur Klärung der genauen Todesursache sei eine Obduktion angesetzt worden, voraussichtlich für morgen (08.12.2020). Motiv und Tathintergründe sind, laut Polizeipräsidiums Osthessen und der Staatsanwaltschaft Fulda, noch nicht bekannt.

Fulda: Leiche einer Frau entdeckt – Polizei geht von Straftat aus

+++ 10.33 Uhr: Die Polizei in Fulda sucht nach dem Fund einer Frauenleiche in einem Hinterhof mögliche Zeugen. Die Ermittler von Staatsanwaltschaft und Kriminalpolizei bestätigten, dass am heutigen Montagmorgen (07.12.2020) gegen 8 Uhr auf dem Hinterhof eines Mehrfamilienhauses in der Nikolausstraße eine tote Frau aufgefunden worden sei.

Aktuell gehen die Behörden davon aus, dass die Frau einer Straftat zum Opfer fiel. Weiteres ist über den Fall noch nicht bekannt. Die Polizei hat die Umgebung rund um den Fundort abgesperrt, sie sichert am mutmaßlichen Tatort Spuren und befragt Zeugen. Wer im Bereich der Fuldaer Nikolausstraße verdächtiges beobachtetet hat, ist gebeten, sich unter Telefon 0661/105-0 bei der Polizei zu melden.

Erstmeldung vom Montag, 07.12.2020, 09.51 Uhr: Fulda - Großer Einsatz von Polizei und Rettungskräften am Montag (07.12.2020) in Fulda. Im Hinterhof eines Hauses an der Nikolausstraße wurde nach ersten Informationen eine Leiche gefunden. Bei der toten Person soll es sich nach Medienberichten um eine Frau halten. Näheres, etwa das Alter der Frau, ist bisher nicht bekannt.

Fulda: Kriminalpolizei sichert Spuren nach Leichenfund an Nikolausstraße

Sicher scheint: Gegen 8 Uhr am Montag wurde die Frauenleiche gefunden. Die Kriminalpolizei ist vor Ort in Fulda: „Wir sind dabei, erste Erkenntnisse zu sammeln“, erklärt ein Sprecher gegenüber der Fuldarer Zeitung. Die Polizei geht von einem Gewaltverbrechen aus. Zur genauen Todesursache gibt es bisher keine Informationen.

Weitere Informationen folgen in Kürze.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare