Fünf Tonnen Metall von Firmengelände gestohlen

Breidenbach (pm). In der Nacht zum Montag haben Unbekannte auf einem Firmengelände in Breidenbach Schwerstarbeit geleistet und Metallrohre aus Messing, Edelstahl und Bronze im Wert von rund 20 000 Euro gestohlen.

Breidenbach (pm). In der Nacht zum Montag haben Unbekannte auf einem Firmengelände in Breidenbach Schwerstarbeit geleistet und Metallrohre aus Messing, Edelstahl und Bronze im Wert von rund 20 000 Euro gestohlen. Die Einbrecher versuchten sich zunächst vergeblich an mehreren massiven Zugangstüren, bevor sie eine Scheibe einschlugen und einstiegen. Sie verluden ihre Beute und flüchteten unerkannt. Da die Beute etwa fünf Tonnen wog, geht die Polizei davon aus, dass die Täter zum Transport einen Lastwagen benutzten. Die Kriminalpolizei Marburg hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise unter Telefon 06421/4060.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare