Frontalkollision: Zwei Tote und vier Verletzte

  • vonDPA
    schließen

Sontra- Bei einem Frontalzusammenstoß zweier Fahrzeuge sind am Dienstagmorgen zwei junge Männer gestorben. Bei dem Unfall auf einer Bundesstraße nahe Sontra (Werra-Meißner-Kreis) wurden vier weitere Menschen zum Teil schwer verletzt, wie die Polizei mitteilte.

Ersten Erkenntnissen der Polizei zufolge war ein Auto, in dem insgesamt fünf junge Männer saßen, kurz vor einem Kreisverkehr zum Überholen ausgeschert. Auf der Gegenfahrbahn sei der Wagen frontal mit einem entgegenkommenden Auto zusammengeprallt. Zwei der Insassen des überholenden Wagens wurden getötet, die drei weiteren schwer verletzt. Der 37 Jahre alte Fahrer des anderen Autos wurde ebenfalls verletzt. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare