Friseure bereiten sich auf Ansturm vor

  • vonDPA
    schließen

Hanau/Wiesbaden - Die Friseure in Hessen stellen sich zur Wiedereröffnung der Betriebe am 1. März auf eine große Kundennachfrage ein. »Ich gehe davon aus, dass wir im März und April gut frequentiert sind«, sagte René Hain, Geschäftsführer des hessischen Innungsverbandes des Friseurhandwerks, am Freitag. Dies hätten die Erfahrungen aus dem vergangenen Jahr gezeigt, als die Friseure nach dem ersten Lockdown wieder aufgemacht hätten.

»Da war der Andrang auch enorm groß.« Die Betriebe erweitern laut Hain auch nun wieder ihre Öffnungszeiten. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare