Freiwillige sammeln Müll am Rheinufer

  • vonDPA
    schließen

Wiesbaden- Tausende Freiwillige wollen heute zum dritten Mal beide Rheinufer von Müll befreien. Von der Quelle bis zur Mündung des Flusses beseitigen die Helfer beim "RhineCleanUp" Plastik, Autoreifen und andere Abfälle. Die Umweltministerinnen von Rheinland-Pfalz und Hessen, Ulrike Höfken und Priska Hinz (beide Grüne), übernehmen nach eigenen Angaben für ihre Bundesländer die Schirmherrschaft.

"Aufgrund der Corona-Pandemie entsteht aktuell sogar noch mehr Müll durch Einwegverpackungen, die teilweise achtlos in die Landschaft geworfen werden", sagte Hessens Umweltministerin Hinz. Die Aktion solle daher ein Weckruf sein. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare