Frau nach Streit schwer verletzt

  • vonDPA
    schließen

Amöneburg/Marburg- Im Zuge eines Streits mit ihrem Lebensgefährten hat sich eine 29-Jährige in Amöneburg schwer verletzt. Zu dem Streit der beiden war es am Freitagabend gekommen. Warum war zunächst unklar, wie ein Sprecher der Staatsanwaltschaft Marburg am Samstag sagte. Der 30-jährige Lebensgefährte sei in sein Auto gestiegen und losgefahren. "Im Zuge der Wegfahrt ist die Frau zu Fall gekommen und verletzte sich schwer", sagte der Sprecher. Nach derzeitigem Ermittlungsstand sei nicht davon auszugehen, dass er die Frau töten wollte. Die Frau kam in ein Krankenhaus und wurde operiert. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare