Finanzminister will Steuervorteil für Homeoffice

  • vonDPA
    schließen

Wiesbaden- Hessens Finanzminister Michael Boddenberg (CDU) hat vorgeschlagen, Beschäftigte im Homeoffice steuerlich zu entlasten. Arbeitnehmer sollten ihre Kosten über eine einfache Pauschale steuerlich geltend machen können, regte Boddenberg am Montag in Wiesbaden an. Für jeden vollen Arbeitstag in den heimischen vier Wänden sollten fünf Euro als Werbungskosten absetzbar sein, mit einer Jahresobergrenze von 600 Euro. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare